Warning: Declaration of thesis_comment::start_lvl(&$output, $depth, $args) should be compatible with Walker::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/16/d33041580/htdocs/vog/wp-content/themes/thesis_184/lib/classes/comments.php on line 162

Warning: Declaration of thesis_comment::end_lvl(&$output, $depth, $args) should be compatible with Walker::end_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/16/d33041580/htdocs/vog/wp-content/themes/thesis_184/lib/classes/comments.php on line 162

Warning: Declaration of thesis_comment::start_el(&$output, $comment, $depth, $args) should be compatible with Walker::start_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array, $current_object_id = 0) in /homepages/16/d33041580/htdocs/vog/wp-content/themes/thesis_184/lib/classes/comments.php on line 162

Warning: Declaration of thesis_comment::end_el(&$output, $comment, $depth, $args) should be compatible with Walker::end_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/16/d33041580/htdocs/vog/wp-content/themes/thesis_184/lib/classes/comments.php on line 162
Tag 5 – Avignon nach Vielha | Viltovergang

Tag 5 – Avignon nach Vielha

by hoirkman on 7. August 2013

Wir wachen gegen sieben aufm angeblich freien Campingplatz auf. Allerdings galt das nur für die Grünflächen um unsere. Wir standen schon im Naturschutzgebiet, was der nette französische Polizist auch gleich deutlich zur verstehen gibt und 134€ pro Karre fürs Wildcampen haben will. Dank Tobis Charme und sehr guten französisch Kenntnissen (an der Stelle gilt’s zu erwähnen, der Junge konnte so ziemlich alle Sprachen unsere 9 Länder Tour) konnten wir den Polizisten davon überzeugen das wirs nicht besser wußten und dachten wir machen alles richtig! Am Ende sah er von der Strafe ab und stellte sich noch fürn Gruppenfoto zur Verfügung. Somit haben wir auch noch die Tagesmission erreicht.

IMG_3974

Treffpunkt Tagesbriefing war am nahegelegene See hinter Avignon. Statt duschen gingen wir bei fantastischem Wetter und Ausblick baden bevor die anderen Teams kommen! Es gab Baguette, Marmelade und Kaffee und wir erfuhren was heute aufm Programm stand! Nämlich die Strecke nach Viehla. Noch nie von dem Ort gehört und da wir später auch erst im Dunkeln ankamen nicht wirklich gesehen.
Die Tour führte über Andorra und den dort ansässigen MC Donalds über die ne wirklich ne krasse Bergetappe nach Vielhja ins spanische Hinterland. Aber zurück zur Bergetappe. Wir brauchten, als wir aus Andorra raus waren, ne gute Stunde um auf dem Pass auf über 2000m zu sein! Von da an ging es mehr Trampelpfad als Weg den Berg runter Richtung Ziel.
IMG_4113
Während der zweistündigen Tour mussten wir bis auf den Fahrer zwischenzeitlich aussteigen damit der Volvo das Ganze heil überstehen konnte. Es grenzt an ein Wunder das die Karren das Ganze überlebt haben obwohl zwischenzeitlich diverse Unterböden und Auspuffrohre mit dem felsigen Untergrund mehr als einmal Bekannschaft gemacht haben. Zu guter Letzt mussten wir – weil sechs Uhr – den Bauern beim Einsammeln ihrer Kühe helfen.
IMG_4209

IMG_4211
Gegen 10 Uhr Abends waren wir endlich da und ließen uns am örtlichen Campingplatz nieder. Der aufgrund seiner herzlichen Atmosphäre auch n Satz im Blog verdient hat. Der war so geil und das Highlight wars Klo, welches definitiv weltweit seines gleichen sucht!

Previous post:

Next post: