Warning: Declaration of thesis_comment::start_lvl(&$output, $depth, $args) should be compatible with Walker::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/16/d33041580/htdocs/vog/wp-content/themes/thesis_184/lib/classes/comments.php on line 162

Warning: Declaration of thesis_comment::end_lvl(&$output, $depth, $args) should be compatible with Walker::end_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/16/d33041580/htdocs/vog/wp-content/themes/thesis_184/lib/classes/comments.php on line 162

Warning: Declaration of thesis_comment::start_el(&$output, $comment, $depth, $args) should be compatible with Walker::start_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array, $current_object_id = 0) in /homepages/16/d33041580/htdocs/vog/wp-content/themes/thesis_184/lib/classes/comments.php on line 162

Warning: Declaration of thesis_comment::end_el(&$output, $comment, $depth, $args) should be compatible with Walker::end_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/16/d33041580/htdocs/vog/wp-content/themes/thesis_184/lib/classes/comments.php on line 162
Tag 4 – Genua via Monaco nach Avignon | Viltovergang

Tag 4 – Genua via Monaco nach Avignon

by hoirkman on 7. August 2013

Die heutige Etappe wurde uns als entspannte Tour angekündigt und endet in einem
16 stündigen Marathon durch Europas Grand Canyon, der Gorge du Verdon. Aber alles der Reihe nach. Am Morgen begeben sich Stefan und Adrian ausm Supersonic Team erst mal auf die Suche nach ner neuen Bremse, während wir am Strand zum Tagesbriefing fahren. Die heutige Nummmer wird uns als gemütlich und entspannt angekündigt. Die Tagesmission ist n Foto mit nem franz. Polizisten vor dem Rallye Fahrzeug! Bei Kaffee und Keksen wird auch noch über die gestrige Mission gesprochen, bevor wir über die Küstenstraße unsere Reise nach Avignon beginnen. Wir fahren gemütlich los, damit die beiden Jungs noch vor Monaco wieder aufschließen können.

Zum Mittag gibts Pizza und rechtzeitig zum Kaffee drehen wir – nicht wie unsere
Kollegen – ne streßfreie Runde ohne Polizei durch Monaco. Für jeden der vorhat mit ner eher billigeren Karre durchzufahren, streckt keinenfalls die Füße aus Fenster. Gibt richtig Ärger. Aufm Weg zum Verdon platzt noch n Luftansaugschlauch von einem befreundeten Volvo-Fahrer, den die Jungs (ich schau zu) mit ner Konservenbüchse recht schnell flicken. Du lernst
schon allerhand KFZler Fachwissen auf so ner Tour dazu!
IMG_3688 IMG_3684

Das definitive Highlight aber ist am Abend die Route des Crêtes am Verdon mit seiner 700 Meter tiefen Schlucht. Wir machen massig Fotos und fahren bei Sonnenuntergang die Serpentinen zum Lac de St. Croix.
IMG_7898

Anschließend fahren wir an Avignon vorbei und kommen gegen halb zwei in der Nacht am Treffpunkt an. Die Etappe war echt lang und aufgrund der Hitze anstrengend aber definitiv lohnenswert, da wir nen fantastischen Ausblick genießen durften.

Previous post:

Next post: